HL7® FHIR® DevDays Satellite BERLIN

Zwei Events zum Preis von einem!

Vom 7. bis 9. Juni 2022 finden die HL7® FHIR® DevDays Satellite BERLIN statt.

Zusammen mit den FHIR DevDays in Cleveland, Ohio (US) trifft sich in Berlin die deutschsprachige FHIR Community mit eigenem “Vorprogramm” an den Vormittagen – mit Tutorials und typischen Themen des deutschen Gesundheitswesens – und an den Nachmittagen gemeinsames Verfolgen der International DevDays, live übertragen aus Amerika, mit der Möglichkeit der FHIRside Chats mit den Experten.

Veranstaltungsort: COLONIA NOVA Berlin, Thiemannstrasse 1, 12059 Berlin

 

Lade dir den Flyer herunter

DevDays Satelite Berlin Flyer 

Hier geht es zur

Online-Registrierung

Sponsor werden? Hier informieren

Sponsoring-Optionen

Start up: FHIR Tutorials mit praktischen Übungen

Bring dich auf den neuesten Stand mit unseren Live Tutorials mit praktischen Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Testen – Lernen – Verbessern: Connecathon

Sei Teil der Community, verwende und teste die deutschen FHIR Implementierungsleitfäden und verbessere sowohl die Spezifikation als auch deine Fähigkeiten

Überblick behalten und verfolgen: Virtual International DevDays

FHIR Live Übertragung – folge dem parallelen DevDays-Stream am Nachmittag, direkt aus Cleveland, Ohio (USA) an deinem Sitzplatz in Berlin

1 Veranstaltung bezahlen, 2 besuchen: die Satellite Berlin DevDays und die Virtual International DevDays

Registriere dich für die Satellite Berlin DevDays und sei bei beiden Konferenzen dabei, live in Berlin + virtuell in Cleveland – für nur € 1.250 (inkl. MwSt). Zur Registrierung siehe unten.

Programm

7. Juni

2022

11:00 – 11:15 Check-in und Begrüßung (Dr. Kai U. Heitmann, Geschäftsführer HL7 Deutschland)

11:15 – 12:45 Community-Track: Leid und Freud mit FHIR – Erfahrungen aus der Praxis und Pläne aus der Schmiede

  • Daniel Schley, Doctolib 
  • Stoyan Halkaliev, NurseIT
  • Jonas Schön, Tiplu
  • Nils Steinmeyer, DMI

13:30 – 14:15 Vorstellung von HL7 Deutschland und der Technischen Komitees, Mitwirkungsmöglichkeiten (Simone Heckmann, Patrick Werner, Kai Heitmann)

Virtual Sessions direkt aus Cleveland, Ohio (Auszug)

15:30 – 16:15 Dealing with multiple implementation guides – Grahame Grieve

16:45 – 17:30 SMART basics / V1-app launch –  Josh Mandel, Microsoft

17:45 – 18:30 Make your implementations global with the International Patient Access (IPA) – Mikael Rinnetmäki, Sensotrend

8. Juni

2022

09:30 – 11:00 ISiK Einführung und Übersicht – nicht nur eine Vorbereitung auf den Hack mit gematik am Tag 3, mit folgenden Themen

  • Gesetzlicher Auftrag, Fristen, Roadmap (Ansgar Höper, gematik)
  • Basis-Modul (Simone Heckmann)
  • Dokumentenaustausch (Simone Heckmann)
  • Vitalparameter (Yannick Börner)
  • Medikation (Stefan Lang)
  • Terminplanung (Stefan Lang)
11:30 – 12:45 Gematik Tools und Roadmap
  • ISiK Test- und Bestätigungsverfahren
  • Road to TI2.0: FHIR Directory for German Healthcare (Stephan Pietsch, gematik)

13:30 – 14:20 FHIR Praxis (zwei parallele Sessions)

  • Questionnaire Tools (Stoyan Halkaliev) 
  • FSH Hands On (Simone Heckmann)

Virtual Sessions direkt aus Cleveland, Ohio (Auszug)

14:30 – 15:20 Plenary
15:30 – 16:15 Storing data using FHIR – a good idea? Grahame Grieve, Health Intersection
16:45 – 17:30 You put what, where Vivian Neilley, Google
17:45 – 18:30 SMART Health Cards – standard, testing & validation tools, Max Masnick, MITRE, Christian Paquin, Microsoft JP Pollack, The Commons Project
17:45 – 18:30 Patient consent management in medical research with FHIR, Stefan Lang, Martin Bialke, Greifswald

9. Juni

2022

09:30 – 12:45 Hack-a-thon

  • Präsentation der Testmöglichkeiten, Testserver, Testdaten pro Modul, danach freies Testen / Demonstrieren / Fragen / Diskutieren
  • Freies Testen / ggf. Fortsetzung der Tooling-Workshops im ISiK-Kontext
  • Titus Demo / Workshop (angefragt)
13:30 – 14:20 Frag’ die  Experten
Panel / Diskussion (Simone Heckmann, Patrick Werner, Stefan Lang, Yannick Börner, und andere)

Virtual Sessions direkt aus Cleveland, Ohio (Auszug)

14:30 – 15:20 Plenary
15:30 – 16:15 The Smart4Health project: Secure citizen-centered data exchange in Europe based on the International Patient Summary, Morten Ernebjerg, Data4Life
15:30 – 16:15 Implementation of a clinical trial recruitment support system based on FHIR in a cardiology department, Clemens Scherer,Univ. Hospital, LMU Munich
 
16:15 – 16:45 Wrap-up und Hinterherwinken denjenigen, die schon gehen müssen
Fortsetzung der Virtual Sessions

Registrierung

Für eine Veranstaltung bezahlen und zwei besuchen: die Satellite Berlin DevDays und die Virtual International DevDays

Registriere dich für die Satellite Berlin DevDays und sei bei beiden Konferenzen dabei, live in Berlin + virtuell in Cleveland, für nur € 1.250 (inkl. MwSt).

Hier geht es zur

Online-Registierung

 

Das Event wird veranstaltet von HL7 Deutschland, zusammen mit fire.ly und HL7 International.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

HL7 Deutschland e. V.
Anna-Louisa-Karsch-Str.2
10178 Berlin

Tel. 0700 7777 6767
Fax. 0700 7777 6761
info(at)hl7.de

Unsere Geschäftsstelle in Berlin ist nicht ständig besetzt. Benutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

HL7-Benutzergruppen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg:

www.hl7.de
www.hl7.at
www.hl7.ch

© HL7 Deutschland e.V.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren